Zahntechnik-Dentallabor Agens in Worpswede


Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens


TechnologienÜbersicht

• ⇲ Zirkon
• ⇲ 3D Druck
• ⇲ Implantate
• ⇲ CAD-CAM Technologie
• ⇲ Galvanotechnologie
• ⇲ Lasertechnik
• ⇲ Keramikinlays 
• ⇲ Edelmetall
• ⇲ KFO
• ⇲ Hochleistungskunststoff
• ⇲ Modellguss
• ⇲ EMF
• ⇲ Titan
• ⇲ Prothetik
• ⇲ TEK-1

Technologien 

Labor

Die in unserem Labor eingesetzten Technologien, Arbeitsverfahren und Werkstoffe sind sehr vielfältig. Besonderen Fokus legen wir hierbei auf höchste Qualität des Zahnersatzes. Perfekte Ästhetik, größtmöglicher Tragekomfort und Wirtschaftlichkeit gilt es zu erreichen.

Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens

Erfahrungen

Durch unsere langjährigen Erfahrungen, ständige Weiterbildung und den Einsatz bewährter sowie topmoderner Technologien erhalten Sie genau den Zahnersatz, der für Sie ideal ist.

Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens

Wünsche

Wir lassen keine Wünsche offen:
Welche Lösung benötigen Sie?
Wo entsteht in Ihrer Praxis eine Lücke?
Wir arbeiten
Lösungsorientiert, -grundsätzlich!

Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens
Neuste Techniken

Was teilweise mit Ablehnung, mindestens aber mit Skepsis begleitet wurde, ist heute aus dem Zahntechnikerhandwerk nicht mehr wegzudenken:
die Digitalisierung zahntechnischer Fertigungsmethoden und -prozesse. Richtig angewandt, reduziert diese Technik in der Praxis und Labor, Kosten.
Es macht Arbeitsprozesse wesentlich schneller. So bei der Erfassung von Präparationsdaten
, dem virtuellen Designen von Restaurationen und dem Fräsen oder Schleifen von Gerüsten aus Edelmetall-Dentallegierungen, Titan oder Keramik sowie deren 3D-Druck aus Nichtedelmetall-Dentallegierungen oder Kunststoff.

Die dentale Digitalisierung hat die Fertigungsprozesse in der Zahntechnik weitgehend verändert – gleichzeitig aber durch neue Werkstoffe Restaurationsoptionen geschaffen, die in der „klassischen“ analogen Technik nicht darstellbar waren. Mit der erwartbar zunehmenden zahnärztlichen Erfassung von Präparationsdaten mittels Intraoralscannern erhält diese Entwicklung einen weiteren – bisher unvorstellbaren – Impuls: die modellfreie (!) Fertigung von prothetischen Restaurationen. Doch bis es soweit ist, könnte ein Zwischenschritt eine weitere Veränderung mit sich bringen: die Ablösung der bisher im Ausgießverfahren gefertigten (Meister-) Modelle durch im 3D-Druck (3D-Printing [3D-P]) gefertigte Arbeitsunterlagen.

Welche Optionen sich der Zahntechnik mit dem 3D-Druck insgesamt bieten, zeigen wir Ihnen gerne auf unserer Partnerseite: https://www.dental-3d-agency.de/index.html


Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens



Zirkon – vollkeramische Gerüste 

Zirkonoxyd ist weltweit einer der stabilsten vollkeramischen Gerüstmaterialien – ein Werkstoff, der seit vielen Jahren im humanmedizinischen Bereich, z. B. als künstliche Hüft- oder Kniegelenke, eingesetzt wird. Zirkon zeichnet sich durch extreme Belastbarkeit und höchste biologische Verträglichkeit aus.
Vorteile von Zirkon:
• geringe Wärmeleitfähigkeit
• keine dunklen Ränder und Zahnfleischverfärbungen
• Zirkonoxid hat eine bessere Lichtleitung als Metall und bietet dadurch eine natürliche Wirkung
bei verschiedensten Lichtverhältnissen
• geeignet für großspannige Brücken



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens




3D Druck

- Druck von Modellen nach Intraoralscan
- sterilisierbare Bohrschablonen
- part. Gerüste, Kronen und Brücken, Primärkronen, Stege



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens




Implantate - hochmoderne Lösungen

• Verarbeitung aller gängigen Implantatsysteme
• individuelle Abutments in Zirkon , Titan, EMF
• Einbringschlüssel
• sterilisierbare Bohrschablone
• navigierte Bohrschablone



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens




CAD-CAM Technologie – optimale Präzision

Seit Jahren nutzen wir erfolgreich die CAD-CAM Technik zur Herstellung von Zirkonium. Die Kombination aus modernster Digital- und Zahntechnik ermöglicht uns das Laser sintern von NEM Gerüste, die Verarbeitung von Titan sowie Kunststoffprovisorien, Kunststoffe (PMMA) und 3D-Druck für Bohrschablonen und Schienen.
Besonderheiten der CAD-CAM Technologie:
• gleichbleibende Präzision
• Verarbeitung spezieller Materialien
• virtuelles Modellieren am Bildschirm
• Weiterverarbeitung mit Blender-Software  



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens

Galvanoforming 

Das dentale Galvanforming revolutionierte die Zahntechnik. Diese Technik bietet heute die Möglichkeit, hochpräzise Feingoldgerüste für ästhetisch anspruchsvollen Zahnersatz herzustellen. Das so gewonnene Resultat zeichnet sich durch
exakte Passgenauigkeit und perfekte Funktion aus.
Vorteile:
• gute Gleiteigenschaften
• sehr gute Passung 



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens




Lasertechnik

Wir verzichten nunmehr schon seit zehn Jahren gänzlich auf den Einsatz von Dental-Loten, da diese sehr häufig durch ihre Zusammensetzung die Auslöser von Allergien sein können. Dental-Lote sind bei uns nur noch auf Anweisung des Zahnarztes, und auch nur bei schon vorhandenem Lot an der Prothese im Einsatz. Statt dessen verwenden wir beim Laserschweißen die Schweißdrähte, die der Legierungshersteller seiner Legierung zuweist. Dieses erfordert ganz besondere Kenntnisse über die verwendeten Materialien. Das Ergebnis ist eine höchstmögliche Biokompatibilität.
Besonderheiten der Laser-Technik:
• keine Verarbeitung von Loten
• kontrollierte Verbindungen
• geringer thermischer Einfluss auf den Zahnersatz 



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens




Keramik – Inlays und Veneers

Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, die im Frontzahnbereich ihre Anwendung finden. Sie geben abgenutzten, verfärbten oder unregelmäßigen Zähnen eine optimale, persönlich abgestimmte Form und Farbe. Veneers werden aus Silikatkeramik angefertigt. Durch ihre lichtbrechenden Eigenschaften gleichen Veneers, ähnlich den Vollkeramikkronen, perfekt dem natürlichen Zahnschmelz
Vorteile:
• sehr hohe ästhetische Wirkung
• zahnfarbene Füllung
• Schmelzschalen zur Wiederherstellung ästhetischer Frontzähne
• ähnliche Härte wie Zahnschmelz
• sehr gute Lichtleiteigenschaften, gute Farbwiedergabe 



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens


Edelmetall

Einmalverguss aus Prinzip.
Das Echte ist nur einmal echt. Die Qualitätsvorteile des Einmalverguss sind so offensichtlich, dass wir Ihnen Einmaligkeit
als Dienstleistung anbieten. 100% Neumaterial bedeutet höchste Materialsicherheit.

Das Highlight von Agens:
• Raffinierte Lösungen für die Kombinationstechnik
• Ästhetisch und funktionell



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens

KFO

Wir erstellen nach den aktuellen Richtlinien der Kieferortopädie alle gängigen Hilfsmittel zur intraoralen Zahnkorrektur.
Zum Beispiel:
• ALIGNER
• Dehnplatten
• Aktivatoren
• Schienen



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens



Hochleistungskunststoff - der metallfreie Werkstoff

Polyan
ein thermoplastischer Hochleistungskunststoff für Allergiker geeignet
Farben: Glasklar, Rosa
Unsere Einsatzgebiete
• Totalprothesen
• Teilprothesen
• Teleskopprothesen
• Schienen

Flexistrong
Thermoplastischer Hochleistungskunststoff, vielseitigeinsetzbar
Eine echte Alternative zum Klammermodellguss
Unsere Einsatzgebiete:
• Klammerprothesen
• Sekundärteleskope auf Zirkonprimärteilen

Partialflex
ein Hochleistungspolymer für Allergiker besonders geeignet, kein Nylon und Methyl-und Methacrylat frei!
Keine Aufnahme von Wasser. Verfärbungen und Geruchsbildung werden vermieden.
Fünf Farben erhältlich, keine Metallklammern erforderlich
Unsere Einsatzgebiet:
• Interimsprothesen
• Versorgung von Schaltlücken
• Provisorische Versorgung während der Einheilphase bei Implantat Patienten 



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens



Modellguss

Es kommt darauf an, wo und wie eine Basis gestaltet wird.
Durch genaueste Kieferanalyse lassen sich sehr grazile, dennoch stabile Modellgussarbeiten realisieren,
oft auch Bügel- oder Gaumen-frei!

Alle Arbeiten werden aus der hochwertigen, biologisch geprüften und nach CE zertifizierten CoCr-Legierung
im Einmalverguss erstellt.
Höchster Tragekomfort für Ihre Patienten. 



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens




EMF

Edelmetallfrei – edelgünstig!
Vorteile:
• Preiswerte Lösungen für alle Bereiche
• Langjährige Erfahrungen mit teleskopierenden Kronen- unsere besondere Spezialität
• Das Agens-Schloss aus EMF: die Sicherheit für Ihre Patienten, unilateral oder mit Verbinder
• Perfekt aufeinander abgestimmtes Material
• Saubere Güsse durch einmaliges Vergießen im Vakuum-Druckgussverfahren   



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens


Titan

Titan wird bei uns nur noch mittels Cad/Cam verarbeitet und steht so in einer unübertroffenen Güte und
Qualität zur Verfügung. 



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens


Prothetik 

• Totalprothesen werden nach gängigen Aufstellungsmethoden ausgeführt
• Auf Wunsch der Patienten charakterisieren wir Zähne und Zahnfleisch
• Fertigstellung erfolgt nach dem bewährten Ivocap-System 



Technologien-Zahntechnik-Dentallabor Agens

TEK-1

Vorteile für Sie! Die neuen TEK-1 Präzisions-Teleskope aus edelmetallfreier CoCrMo-Legierung
bieten Ihnen ein entscheidendes Vorteilspaket:
• kostengünstige Lösung
• Teleskopversorgung
• perfekte Teleskope ohne Friktionsverlust
• keine Löt- oder Klebestellen
• für Implantate geeignet
• nur eine biokompatible Legierung 



ZAHNRESTAURATIONEN   ||||    LABOR ⇢
agentur28, Webdesign in Lilienthal und Bremen
Adresse

AGENS ZAHNTECHNIK GMBH
Kattenpad 1a
27726 Worpswede

BÜRO
Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung 

Kontakte

Tel. (047 92) 31 01 64
Fax (047 92) 31 02 60

www.agens-zahntechnik.de
Mail: Kontaktformular